»Sterntaler Best Of« erweckt Märchen in Schloss und Park Lichtenwalde zum LebenZoom Button

Die Planet Mystery Handy App erweckt mittels Augmented Reality die modern illustrierten Märchenbilder zum Leben. Foto: Carten Beier, Informationen zu Creative Commons (CC) Lizenzen, für Pressemeldungen ist der Herausgeber verantwortlich, die Quelle ist der Herausgeber

»Sterntaler Best Of« erweckt Märchen in Schloss und Park Lichtenwalde zum Leben

»Sterntaler Best Of« erweckt Märchen in Schloss und Park Lichtenwalde zum Leben

  • Neue Erlebnisausstellung mit Augmented Reality eröffnet am 28. März 2024

Augustusburg, 26. März 2024

Die Best of Staffel der erfolgreichen Erlebnisausstellung »Sterntaler – eintauchen und zauberhafte Märchen zum Leben erwecken« startet am 28. März 2024 mit vielen Aktionen für die ganze Familie in #Schloss und #Park #Lichtenwalde. Damit geht die beliebte Ausstellungsreihe, die bereits mehr als 75.000 Besucher zählte, in die dritte Runde. Gezeigt werden neue 3D Mitmach Bilder mit den schönsten Märchen der Gebrüder Grimm, von Hans Christian Andersen, Märchen aus 1001 Nacht sowie viele weitere international bekannte Märchen, beispielsweise aus der Eiswelt. Mit historischen Illustrationen, 3D Mitmach Bildern und neuen Zeichnungen die mittels Augmented Reality (AR) zum Leben erweckt werden können, wird so ein Bogen zu Märchenillustrationen aus über 2 Jahrhunderten gespannt.

Besucher werden selbst zum Helden oder zur Heldin und tauchen förmlich in die magisch projizierten Märchen und Erlebniswelten ein. Frau Holle lässt Schnee über das Gesicht rieseln, mit Captain Jack geht es auf Tauchgang und Rapunzels Turm wird mit Leichtigkeit bestiegen. Möglich macht das die #Planet #Mystery #App, die einmal auf das Handy geladen im Zusammenspiel mit den Illustrationen Effekte zum Staunen, Schmunzeln und Träumen zeigt. Die Realität wird erweitert, Reales vermischt sich mit Virtuellem. In der Heldengalerie müssen Besucher die Bilder zum Leben erwecken und in der Insektenwelt wuseln selbst gezeichnete Helden über die Leinwand. Einzigartige Kostüme werden im Virtual Dressing Room probiert. Digitale Märchenspielstationen zeigen die bekannten Geschichten nochmals von einer anderen Seite.

Ausstellungseröffnung mit Programm für die ganze Familie

Zum Start der neuen Erlebnisausstellung am langen Osterwochenende und darüber hinaus laden verschiedene Angebote zum Mitmachen für die ganze Familie ein. Beim VR Game »Held der Meere« tauchen Besucher mittels #Virtual #Reality #Brille in die fantastische Unterwasserwelt ein. Ein spannendes Quiz führt in den gesamten Osterferien quer durch das gesamte Schloss und lässt so manche Geschichte lebendig werden. Mit richtigem Lösungswort erhalten Rätselfreunde eine kleine Überraschung an der Kasse. In der Galerie im Schlosshof wird es kreativ beim Osterbasteln von Lesezeichen, Girlanden und Märchenfiguren (Osterbasteln findet vom 28. März bis zum 1. April 2024 unv vom 5. bis zum 7. April 2024 statt.)

Von Textsammlungen zu Virtual Reality

Volksmärchen werden seit Generationen erzählt und sind in der Welt weit verbreitet. Erst mit der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert wurden sie allmählich schriftlich festgehalten. Eine der weltweit bekanntesten Märchensammlungen »Kinder und Hausmärchen« stammt von den Gebrüdern Jacob und Wilhelm Grimm aus den Jahren 1812/15. Während die erste Auflage keinerlei Illustrationen enthielt, wurde bereits die 2. Auflage damit ergänzt. Mit der Erfindung neuer Drucktechniken im 19. Jahrhundert wurde die Illustration der #Märchen immer wichtiger und beliebter. Das bebilderte Märchenbuch wurde zum Massenprodukt.

Die Moralvorstellungen in den Märchen und deren Bedeutung für die kindliche Fantasie fand im 19. Jahrhundert auch im Elementarunterricht große Beachtung. In den Lehreinrichtungen hielten großformatige Schulwandbilder Einzug, die gänzlich ohne Text die bekannten Geschichten präsentierten. In der Erlebnisausstellung sind zahlreiche Märchenschulwandbilder aus der im deutschsprachigen Raum bedeutendsten Privatsammlung Martina und Lutz Dathe ausgestellt.

»Sterntaler Days« mit bekannten Märchenstars

Zu den »Sterntaler Days« am 2. Juni 2024 und 8. September 2024 verwandeln sich Schloss und Park Lichtenwalde in eine Erlebniswelt für alle Märchenfans. Am 2. Juni 2024 wird im Schlosspark die Eiswelt lebendig mit Anna, Elsa und dem lustigen Schneemann Olaf. Zur 2. Auflage am 8. September 2024 geht es mit Alice, dem Hutmachen und der Herzkönigin wundersam verrückt zu. Einzigartige Bühnenshows mit Gesang, Tanz und Moderation laden an beiden Eventtagen zum Träumen und Staunen ein. Die Märchenstars geben Autogramme und freuen sich auf gemeinsame persönliche Erinnerungsfotos mit den Besuchern. Mit Kinderschminken und Bastelangeboten ist für ein märchenhaftes Erlebnis gesorgt.

28. März bis 3. November 2024, Schloss und Park Lichtenwalde, Schlossallee 1, 09577 Niederwiesa, Ortsteil Lichtenwalde, Sterntaler Ticket (Sonderausstellung, Schatzkammer #Museum, Park), 11 Euro Erwachsene, 8 Euro ermäßigt [1], 29 Euro Familien, freien Eintritt in alle Museen haben #Kinder bis einschließlich 6 Jahre in Begleitung Erwachsener sowie Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Merkzeichen B), mehr

Öffnungszeiten

28. März bis 3. November 2024, dienstags bis sonntags, Öffnung 10 Uhr, letzter Einlass 17 Uhr, an Feiertagen und in den sächsischen Ferien auch montags geöffnet. Ostermontag geöffnet, Park täglich geöffnet 10 bis 18 Uhr

Begleitprogramm

Sterntaler Days, 2. Juni 2024 mit Anna, Elsa und Olaf, 8. September 2024 mit Alice, dem Hutmacher und der Herzkönigin, lernt eure Lieblingsmärchenfiguren hautnah kennen und ergattert ein gemeinsames #Foto mit ihnen, trefft eure Stars und erhaltet ein Autogramm, ein märchenhafter Tag mit Bühnenshows, Kinderschminken und kreativem Basteln, kommt in eurem Lieblings Märchenkostüm und erhaltet einen Sterntaler, Tickets (inklusive Sonderausstellung, Schatzkammer Museum und Park) 12,50 Euro Erwachsene, 10 Euro ermäßigt, 30 Euro Familien

Erlebnispädagogik für Schulklassen

Märchenstund

#Spieglein, Spieglein auf dem Boden, sag mir wieviel habe ich gewogen? Da ist doch etwas schiefgelaufen, wir brauchen schnell eure Hilfe. Unsere Märchenbilder bewegen sich, aber wohin? Kommt mit uns auf eine spannende Reise, sie führt euch durch tolle Geschichten und auch in die Zeit eurer Großeltern. Schlüpft in verschiedene Märchenwelten und geh mit Captain Jack auf Tauchgang oder erfreut euch an Frau Holles Schnee.

Dauer 90 Minuten unter Anleitung mit Erlebnisausstellung, 10 bis 30 Teilnehmer, 6 bis 10 Jahre, Lehrplanbezug Grundschule #Kunst, Klassen 1 bis 4, Deutsch, Klassen 1 bis 4, Ethik, Klasse 3

Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH

Unter der A/S/L Schlossbetriebe gGmbH bündeln sich mit Schloss Augustusburg, die Familienburg Scharfenstein sowie Schloss und Park Lichtenwalde beliebte Kulturdenkmäler und touristische Ausflugsziele in Mittelsachsen und im Erzgebirge. Die drei Häuser bilden einen herausragenden Dreiklang aus Geschichte(n), #Kultur und #Natur und verzeichneten im Jahr 2019 insgesamt 350.000 Besucher. Die imposanten Bauwerke sind weit über die sächsischen Landesgrenzen bekannt und prägen die Region landschaftlich und historisch mit ihrer Einzigartigkeit.

Auf Schloss #Augustusburg treffen Renaissance und regionale Motorradgeschichte aufeinander. Die fast 800 jährige Burg Scharfenstein ist mit dem Prädikat »besonders familienfreundlich« ausgezeichnet und ein Erlebnis für die ganze Familie. Schloss und Park Lichtenwalde gehören zu den bemerkenswertesten #Barock #Ensembles #Deutschlands. Mehr

1. Ermäßigungen erhalten Schüler (Grundschule bis Gymnasium), Studierende, Azubis, Arbeitslose, Sozialhilfeempfangende, Schwerbehinderte ab GDB 50 Prozent gegen Vorlage der entsprechenden Nachweise.

2. Familienkarten gelten für Eltern beziehungsweise Großeltern mit eigenen schulpflichtigen Kindern beziehungsweise Enkeln.

 
Gütsel
Termine und Events

Veranstaltungen
nicht nur in Gütersloh und Umgebung

September 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
November 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Dezember 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Februar 2025
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728
September 2025
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Oktober 2025
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Januar 2026
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juli 2042
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
August 3024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Für die Suche nach Inhalten geben Sie »Content:« vor den Suchbegriffen ein, für die Suche nach Orten geben Sie »Orte:« oder »Ort:« vor den Suchbegriffen ein. Wenn Sie nichts eingeben, wird in beiden Bereichen gesucht.